Virtuelles Coworking mit Yogapausen

Schon immer oder wegen Corona sitzt Du im Home Office und der Rücken zwickt und zwackt? Außerdem wär ein bisschen Gesellschaft gar nicht schlecht? 

Dann schließ dich unserer Gruppe an und komm ins virtuelle Home Office! Jeden Montag, Dienstag und/oder Donnerstag treffen wir uns von 9.00-13.00 auf Zoom um gemeinsam an unseren Projekten zu arbeiten. Dabei starten wir mit 20 Minuten Yoga. Auch in den Pausen bewegen wir uns ca. 5 Minuten, um sowohl Körper als auch Geist aus dem Tun, zurück ins Sein zu bringen. Mit mehr Kraft und Ruhe kannst Du dann weiter an Deinen Projekten arbeiten. 

Wie kann ich mitmachen?

Nachdem Du Dich unten mit Deiner Mail-Adresse angemeldet hast, schicke ich Dir spätestens am jewiligen Tag um 8.30 einen Zoom-Link zu, mit dem Du dich einfach ins Meeting einloggen kannst. Die Session startet immer mit einer 20-minütigen Yoga-Einheit (Du brauchst dafür keine Matte!). Du kannst auch später dazukommen oder früher gehen. Auch eine Ab- und Anmeldung zwischendurch ist kein Problem.

Melde Dich mit Deiner Mail-Adresse für den täglichen Zoom-Link an

(bitte ggf. Spam-Ordner checken für Anmeldebestätigung) 

Wer kann mitmachen? 

Mitmachen können alle, die einen Internetzugang haben. Auch Eltern, die ihre Kinder zu Hause betreuen, können mitmachen, da Zoom stummgeschaltet werden kann, sprich eventuelle Kindergeräusche gar nicht auffallen :). 

Brauche ich dafür eine spezielle Software? 

Ja, du musst Dir auf der Webseite Zoom.us eine Anwendung für deinen Laptop oder dein Telefon herunterladen. Das ist aber unkompliziert! 

Wie läuft das virtuelle Coworking mit Yogapausen denn ab? 

Nach einer kurzen Begrüßung starten wir ungefähr so in den Tag: 

9:00-9:20 Morgen-Yoga
9:20-10:20 Work Flow (jeder arbeitet an seinem Projekt)
10:20-10:30 Stretch, Fenster auf und Trinkpause
10:30-11:30 Work Flow (jeder arbeitet an seinem Projekt)
11:30-11:40 Räkeln für den Rücken
11:40- 12:40 Work Flow (jeder arbeitet an seinem Projekt)
12:40 Check out 

Du kannst die ganze Zeit auf Zoom online bleiben. Während der Arbeitsphase sind alle Kameras und Mikros aus. Alle 60 Minuten schalte ich das Mikro und das Video an (und ihr auch, wenn ihr wollt) und wir machen eine 5-minütige Yoga-Einheit. Fokus der Einheit ist vor allem Rücken,Schultern, Nacken aber auch Atemübungen und Übungen, die in die Mitte führen. 

Muss ich die ganze Zeit mitmachen? 

Nein, Du kannst Dich jederzeit wieder ausklinken, etwas später anfangen oder früher gehen. Während der Arbeitsphasen ist Zoom für alle auf stumm gestellt. In den Pausen entscheidest Du selbst, ob Du jetzt gerade mitmachen willst oder nicht. 

Was kostet das Virtuelle Coworking mit Yogapausen?

Das virtuelle Coworking ist kostenlos. Wer spenden mag, kann das gerne via Paypal tun: 




 

 Wenn Du mitmachen möchtest, trag Dich in meine Mailingliste oben ein. Ich verschicke an jeweiligen Coworking-Tag eine Mail mit den Zugangsdaten. (bitte ggf. Spam-Ordner checken für Anmeldebestätigung) 

Falls Du weitere Fragen hast, schreib mir gerne eine Mail an 

silke@yogahalber.de oder nutze mein Kontaktformular

Bis bald online oder offline